Februar 24, 2012

Like to share with you

Heyho meine Lieben,
Ich bin sooo stolz auf mich! Heute habe ich meine erste "gute Tat" vollbracht und war seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder im Fitness. Es hat echt gut getan aber die Überwindung war mal wieder echt hart.. Jedenfalls dachte ich aufgrund meiner mangelnder Kondition ich muss sterben - aber ich habe zumindest eine Stunde durchgehalten YEY :D. So soll es weiter gehen!

Aber jetzt zum eigentlichen Thema: Gerade habe ich bei Mangoblüte einen Post gesehen, bei welchem ich ihrem Titel "WOW" nur zustimmen kann. Es geht um den Fotografen Douglas Perret, welcher ein Buch "Wild Things" veröffentlicht hat. In dem Buch geht es um blutjunge Models am Anfang ihrer Karriere. Die meisten Polarois, die er zeigt, wurden vor dem allerersten Casting der Models geschossen. Einfach nur wahnsinn, wie schön die Mädchen ohne der ganzen Schminkerei, dem Umstyling usw. aussahen (aussehen). Wahre Nature-Beautys, bei denen ein kleiner oder auch riesengroßer Hauch von Neid aufkommt.